Hund | Lisa | Martin Schnetzler | Laufenburg |

Aktualisiert: März 7


Lisa Blog 3

Liebe Leserinnen und Leser. Die Lisa hat sich hie sehr viel Mühe gegeben und möchte euch aufmerksam machen, dass die Bilder in den Galerien zum öffnen und mit einer Bild Unterschrift versehen sind. Bitte lesen 😃

LISA

Darf ich mich kurz vorstellen, mein Name ist Lisa. Wuff! Wau!

Meine Geschwister und die erste Anlaufstelle im A3 Tierheimferienplatz Mülligen



Geboren bin ich auf Kreta und zwar am 20. September 2017. Abstammen tue ich von einem Schnauzer-Labrador und das prägt auch deutlich mein Aussehen und meinen Charakter.

Seit Februar 2018 wohne ich bei Sigi und Martin in Laufenburg. In den ersten drei Monaten hatten es meine neuen "Eltern" (Sigi und Martin) nicht einfach mit mir. Das lag auch daran, dass ich diverse Krankheiten aus Griechenland, wo mein Leben gerettet wurde, mitbrachte. 24 Stunden lang hatte ich alle 2 Stunden das Bedürfnis und ich wollte doch gleich zu Beginn mein neues Zuhause sauber behalten. Ja, wir haben es alle zusammen durchgestanden und sind mächtig stolz. Wuff! Wau!

Martin begleite ich überall hin und er mich. Ich brauche so meine täglichen Runden und viel Bewegung und Auslauf, genauso wie Martin seine Ausflüge in die Natur und zu interessanten Plätzen liebt. Nun begleiten wir uns gegenseitig in nah und fern. Einfach herrlich.

Auch mir ist kein Weg zu weit, um mit meinem Herrchen, diese spannenden Gegenden zu erkunden, nette Menschen kennen zu lernen und mit allen Sinnen und dem Fotoapparat festzuhalten. Ich so und er so.

In diesen vielen Hundejahren musste auch ich, wie jedes andere Kind, in die Schule gehen. Da mein Herrchen keine Ahnung von Welpen Großziehen hatte, ist er auf die lässige Idee gekommen, in die Hundeschule Vanessa Picard in Frick zu gehen.

Clever wie sie ist, hat sie mir viele tolle Kunststücke beigebracht. Ich kann es in ihrer Hundeschule richtig geniessen, und dazu bemerkte ich, dass nicht ich, sondern mein Herrchen am meisten ins Schwitzen gekommen ist. Manchmal stand er wie ein kleiner "Lausbube" hinter mir und wusste nicht, was oben und unten ist. Wuff! So lustig aber auch sehr lehrreich war und ist jede Stunde bei der Vanessa Picard.

Danke Vanessa, dass du für uns, Herrchen und mich, immer mit viel Wissen, Können und Herzlichkeit da bist. Wuff,Wuff!! Danke 😘

Ich belle, schaue, staune und spiele gerne mit Menschen, aber auch mit meinen tierischen Freunden wie der Faro, dem Charly oder die Vanessa. Von Hause aus bin ich ein neugieriges und aufgewecktes Hundemädchen und freue mich auf noch ganz viele gemeinsame Abenteuer.

Jetzt bin ich inzwischen 1 1/2 Jahre alt und ich fühle mich pudelwohl. Welch' Wortspiel. Eigentlich bin ich schon eine richtige gute Lady und habe auch die OP der Sterilisation gut überstanden. Martin freut es, habe ich gehört und sagt immer wieder bei meinem besten Freund, es kann nichts mehr passieren. Wuff, wenn der wüsste, wie ich in sein Füdeli beißen könnte 😁 .

Meine erste Aufgabe, bei der ich richtig denken und arbeiten musste 😊 Mit Bravour bestanden und mein Herrchen war so stolz auf mich. 😃 Wuff! Wo ist der Knochen?🙄


Das berühmte Becken, welches leider meinem Temperament nicht sehr lange standhielt.

Spielen mit Vanessa und Charly. Das ist bei uns immer so eine Sache, wer der Chef ist. Obwohl ein Kerl dabei ist, werden wir uns nie einig. Am Schluss jedoch hatten alle die lange Zunge im Freien. Lol

Endlich lernte ich unter Aufsicht von Charly im Rhein schwimmen. Mutig wollte ich meinem Freund zeigen, dass ich den Stecken holen kann. Wie dankt er es mir? Supi, ich hol das Holz und er hat die Freude. Dazu kommt noch, brrrr, das Wasser ist kalt 🤨

Meine Schwächen sind?

die Daumenkrallen, die ich mir beim Rumalbern immer wieder verletze.

😢 Aktuelles Freundesleid 🚑 Lisa und der Faro. Am kommenden Montag, 15.4. wird er mir nun gezogen. ✌

Was meine meine Stärke ist?

immer wieder die coole Leine bisschen kürzer machen. Wuff! 😁

den Martin mit angezogener Leine nerven. Wuff! 😂

Was ich mag?

Viel Essen, Schlaumeierin sein und den Überblick zu haben.

Worauf ich stolz bin?

Dass ich, wann immer es geht, bei meinen "Eltern" dabei sein darf. Wunderschön war es zum Beispiel auch bei der Entstehung des Blogs mit der großen Balletttänzerin Lia Hossli. Hier zum tollen Blog

Nach 10 Hundejahren bin ich nun eine stolze Hündin, die von viel Liebe und Freude in ihrem Zuhause umgeben ist. Wuff!! Wau!!

Danke für eure Aufmerksamkeit, eure Lisa.

Egal, wohin du gehst - ob du davon läufst oder spazieren gehst, ein echter Freund läuft immer mit dir!

#Laufenburg #Lisa #Hund #Fotografieren #VanessaPicard

105 Ansichten
  • Facebook Social Icon
  • youpic
  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon
Firmensitz: Laufenburg